Menu
IMG_01
Vorschau Oberliga-Männer: Wichtiger Spieltag im Abstiegskampf
12. Juni 2015 Mannschaften

Vor dem SSV Blau-Weiß Gersdorf steht morgen die dritte Doppelrunde der laufenden Saison. Gespielt wird sie in Hirschfelde bei Zittau.

IMG_01Viermal müssen die Gersdorfer dort auf das Feld, jeweils zweimal gegen Gastgeber FSV Hirschfelde und ESV Dresden. Laut Sven Kletzin vom SSV sind es wichtige Partien für den angestrebten Klassenerhalt. Die Tabelle gibt ihm Recht, es geht eng zu. Die Gersdorfer sind zurzeit unter den neun Mannschaften Sechster, der ESV ist punktgleich Siebter und Hirschfelde steht auf dem achten Platz. Um sich weiter das Abstiegsgespenst vom Leib zu halten, sollen es für Blau-Weiß drei Siege werden. Eine Niederlage kann verkraftet werden. „Die Liga ist ausgeglichen. Vier Spiele gehen an die Substanz. Dennoch müssen wir punkten. Der Spieltag ist für uns von großer Bedeutung, da es ja gegen Teams geht, die unmittelbare Konkurrenten im Kampf um den Ligaverbleib sind“, sagt Kletzin.

Gersdorf muss wahrscheinlich ohne einen Auswechselspieler antreten. Ungewiss ist, ob Neuzugang Julian Scharf mitfährt, das hängt vom Ausgang einer Zahnoperation ab. Auf alle Fälle nicht dabei ist Kay Vieweg.

Bericht: Freie Presse

Kommentare deaktivert
*